Die 2geschossige Aufstockung eines Wohnhauses (Bj. 1876) schafft Raum für drei neue Maisonette-Wohnungen.  

 

Durch Zurücksetzen der aufgehenden Dachflächen ergeben sich großzügige Dachterrassen für alle Wohnungen.  

In diesen Rücksprüngen wird die zurück-haltende Farbgebung der Fassade durch einige Akzente wie beispielsweise die Holzverkleidung im Dachgeschoß aufgelockert.  

 

Zur bequemeren Erschließung wird im Innenhof ein außen liegender, verglaster Aufzug errichtet.

projekte I architektur

Maisonettes

Dachgeschoß-Aufstockung

Ort: Berlin-Kreuzberg
Fläche: 495 m²
Kosten: 920.000,- EUR
Fertigstellung: Mai 2012

Seiten: 1 .. 2 .. 3 .. >>

Ausgewählte Projekte: