An der Schnittstelle der beiden Baukörper am Haupttreppenhaus und Aufzug liegt zentral der Pflegestützpunkt. Daran schließen sich die Essräume der beiden Wohngruppen an.

Durch die von Ost nach West durchgehen-den Aufenthaltsbereiche entsteht eine große Transparenz im Gebäude. Vorge-lagerte Loggien verstärken den Innen-Außen-Zusammenhang.

Zusätzlich bieten kleinere Aufenthaltsbe-reiche Rückzugsmöglichkeiten vom Tagesgeschehen: farbige Nischen mit Wärmebank und wohnliche Sofagruppen verteilen sich um das Atrium.

projekte I architektur

APE Steyr-Ennsleite

Neubau Alten- und Pflegeheim

Bauherr: GWG Stadt Steyr OÖ
Ort: Steyr, Oberösterreich
Kosten: 14 Mill. EUR
Fertigstellung: Dezember 2011

Seiten: 1 .. 2 .. 3 .. 4 .. 5 .. 6 .. 7 ..>>

Ausgewählte Projekte: